Familie absichern – So ist Deine Familie versorgt

Bei der Absicherung der Familie mit Plan vorgehen: Vor dem Kapitalaufbau kommen die wichtigsten Versicherungen.

Als Familienmensch im besten Alter trägt man einiges an Verantwortung. Man steht manchmal sogar im Zentrum zwischen Nachwuchs und den eigenen Eltern. Die einen sind noch abhängig von Dir, die anderen sind es schon oder könnten es bald sein. Eine gute finanzielle Absicherung der Familie erfordert daher auch aktive Maßnahmen.

Bei der finanziellen Absicherung der Familie die richtigen Prioritäten setzen

Noch vor dem Vermögensaufbau kommen die richtigen Versicherungen für Familien, um diese gegen unvorhersehbare Risiken abzusichern. Gerade wenn man die finanzielle Hauptverantwortung für Kinder und (Ehe-)Partner trägt, macht eine Ablebensversicherung Sinn.

Damit ist die Familie im eigenen Todesfall abgesichert. Vergleichsweise geringe monatliche Raten stehen hohe Versicherungssummen innerhalb der Laufzeit gegenüber. Eine Todesfallversicherung oder Risikolebensversicherung ist zudem eine einfache Art der Absicherung. Sie beinhaltet keine Anspar- oder Kapitalaufbau-Elemente und kann heute unkompliziert ohne viel Papierkram oder ärztlichen Atteste bequem online abgeschlossen werden. Mehr Infos zur Ablebensversicherung findest Du in unserem Blog Beitrag.

Versicherungen müssen weder kompliziert noch teuer sein – Vergleichen zahlt sich aus

Im Laufe der Zeit sind Versicherungen immer komplizierter geworden, weil Anbieter sich voneinander unterscheiden wollen. Zusatzoptionen und Ausnahmeregelungen führen dann zu komplexen Versicherungsprodukten, bei denen man schnell den Überblick verlieren kann.

Wogegen man am Ende des Tages genau versichert ist, wird so zu einer Frage, die oft nur mehr ein Profi beantworten kann. Schnell ist man in manchen Bereichen über-, in anderen hingegen unterversichert. Hilfreich sind hier Vergleichsportale wie zum Beispiel www.durchblicker.at. Dort kann man auch die von Livv.at angebotene Ablebensversicherung - livv.protect - mit anderen Anbietern vergleichen.

Die 3 empfohlenen Versicherungen für Familien

Für Familien empfohlen wird einen „klassischen Versicherungsdreiklang“ aus Haftpflicht, Berufsunfähigkeitsversicherung und Ablebensversicherung. Diese Versicherungen sollte man gleich bei der Familiengründung abschließen. Zu spät ist es allerdings nie.

  1. Haftpflicht – „Die private Haftpflicht ist eine der wichtigsten Versicherungen, die vor existenzbedrohenden Schäden schützt“, sagt der unabhängige Finanzblog von finanztip.de. Kinder und Partner sind oft mitversichert. Hier gilt wieder: vergleichen macht sicher!
     
  2. Berufsunfähigkeit - Jede fünfte Person in Österreich wird zumindest vorübergehend berufsunfähig. In neun von zehn Fällen wegen Krankheit, jeder zehnte aufgrund eines Unfalls. Eine private Unfallversicherung leistet aber nur bei Unfall, private BU-Versicherungen hingegen auch bei Krankheit und - im Gegensatz zur staatlichen Sozialversicherung - früher und meist sofort. Die Lücke die entsteht, wenn nur die staatliche Versorgung zur Verfügung steht, sichert eine private BU ab und schützt so vor Verlust des Lebensstandards.  Genauere Infos zur staatlichen BU finden sich auf der Website des Sozialministeriums.
     
  3. Ablebensversicherung – Die Ablebensversicherung, oder Risikoablebensversicherung, dient der finanziellen Absicherung von Lebenspartner und Nachwuchs. Einziger Versicherungsfall ist das Ableben der Versicherten. Sie ist wesentlich günstiger als andere Lebensversicherungen und erste Wahl um für Hinterbliebene eine Absicherung im Todesfall eines Familienmitglieds zu gewährleisten.

Auf Livv.at bieten wir mit livv.protect die erste Online-Ablebensversicherung Österreichs an. Rechne Dir gleich Dein persönliches Angebot aus:

Deine Daten benötigen wir für ein individuelles Angebot, diese werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Es dauert bloß eine Minute, bis Du zu Deiner Prämie kommst. Los geht's!

Wann hast Du zuletzt geraucht? Was bedeutet das?

9 99 pro Monat
Hol dir jetzt dein Angebot

In Deinem Fall können wir den Vertragsabschluss leider nicht online durchführen. Das muss aber nicht heißen, dass wir Dich nicht absichern können. Bitte rufe uns unter 0800 501504 an, damit wir Deinen Antrag persönlich prüfen können.