fbpx

TelefonberatungSchließen

Mo - Fr 8 - 20 Uhr, Sa 8 - 18 Uhr

0800 501 504

contact-mail

TerminvereinbarungSchließen

Vereinbare einen Termin:

TelefonberatungSchließen

Mo - Fr 8 - 20 Uhr, Sa 8 - 18 Uhr

0800 501 504

contact-mail

TerminvereinbarungSchließen

Vereinbare einen Termin:

contact-phone 0800 501 504 Mo - Fr 8 - 20 Uhr, Sa 8 - 18 Uhr

Datenschutz Facebook

I. Allgemeine Informationen zur Datenverarbeitung

Die Lebensversicherung von 1871 a.G. München (im Folgenden: LV 1871) ist auf der Social-Media-Plattform Facebook präsent. Auf die datenschutzrechtlichen Einstellungen dieser Drittplattform hat die Lebensversicherung von 1871 a.G. München keinen Einfluss.

Wir weisen darauf hin, dass im Rahmen des Einsatzes und der Nutzung von Facebook-Produkten durch die LV 1871 eine gemeinsame Verantwortlichkeit mit Facebook Ireland besteht. Diese beschränkt sich auf die Erhebung der in den Nutzungsbedingungen von Facebook genannten Daten, sowie um deren Übertragung an Facebook. Die weitere Verarbeitung der Daten durch Facebook ist nicht mehr Gegenstand der gemeinsamen Verantwortlichkeit.

Die LV 1871 hat mit Facebook Ireland eine Vereinbarung zur gemeinsamen Verantwortlichkeit abgeschlossen, um die jeweiligen Verantwortlichkeiten für die Erfüllung der Verpflichtungen gemäß DSGVO hinsichtlich der gemeinsamen Verarbeitung festzulegen. Die LV 1871 erfüllt mit dieser Datenschutzerklärung ihre Pflicht, Sie über das Bestehen der gemeinsamen Verantwortlichkeit, die abgeschlossene Vereinbarung und die wesentlichen Inhalte zu informieren.

Die Datenschutzhinweise der LV 1871 ergänzen die Datenschutzhinweise von Facebook, soweit es sich um Datenverarbeitungen im Zusammenhang mit der Facebook-Präsenz der LV 1871 handelt.

Die gemäß Artikel 13 Abs. 1 lit. a) und b) DSGVO erforderlichen Informationen sind in der Datenrichtlinie von Facebook Irland unter https://www.facebook.com/about/privacy zu finden.

1. Mitverantwortliche Stelle und Datenschutzbeauftragter

Lebensversicherung von 1871 a.G. München
Maximiliansplatz 5
80333 München

Telefon: 089/55167-1150
Fax: 089/55167-1212
Email: info@lv1871.de

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie per Post unter der o.g. Adresse mit dem Zusatz – Datenschutzbeauftragter – oder per E-Mail unter: datenschutz@lv1871.de.

2. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen (Art. 15 EU-DSGVO). Darüber hinaus können Sie unter bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung (Art. 16 EU-DSGVO) oder die Löschung (Art. 17 EU-DSGVO) Ihrer Daten verlangen. Ihnen kann weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten (Art. 18 EU-DSGVO), ein Recht auf Übertragung der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format (Art. 20 EU-DSGVO) sowie ein Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung nach Art.21 DSGVO zustehen.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Facebook Irland für die Erfüllung der Rechte betroffener Personen gemäß Artikel 15-20 der DSGVO hinsichtlich der von Facebook Irland nach der gemeinsamen Verarbeitung gespeicherten personenbezogenen Daten verantwortlich ist. Sie können diese Ansprüche aber selbstverständlich auch gegenüber der LV 1871 geltend machen.

3. Beschwerderecht

Sie haben die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an den oben genannten Datenschutzbeauftragten oder an eine Datenschutzaufsichtsbehörde Ihrer Wahl zu wenden.

Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist:

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht
Promenade 27
91522 Ansbach
Deutschland

II. Art und Zweck der Datenverarbeitung; Rechtsgrundlage

Wir unterhalten unsere Facebook-Onlinepräsenz, um uns mit Kunden, Interessenten und Nutzern auszutauschen und um sie über unsere Leistungen sowie über aktuelle Themen und Aktionen informieren zu können.

Die LV 1871 erhält von Facebook eine anonymisierte Auswertung, die sog. Seiten-Insights. Dabei handelt es sich um zusammengefasste Daten, die Aufschluss darüber geben sollen, wie die Besucher mit der jeweiligen Facebook-Präsenz interagieren.

Diese Daten werden für die Durchführung von Datenanalysen, die Erstellung von Statistiken sowie zur Auswertung öffentlicher Interaktionen (Kommentare, Likes etc.) verwendet.

Bei den betreffenden Daten handelt es sich um Folgende:

  • Demografische Daten: Alter, Wohnort (Land und Stadt oder Region), Geschlecht, Sprache
  • Statistische Daten zur Nutzung und Interaktion – zum Beispiel: Interaktion mit Beiträgen (Likes, Kommentare, Reaktionen, Klickrate, Seitenaufrufe, Seitenvorschauen, Empfehlungen/Teilen), Dauer der Videonutzung, Herkunft der Seitenabonnements, (Benutzte Geräte, Betriebssysteme, Software), Nutzungsverlauf, Interessen/Themen, Tageszeiten der Nutzung

Soweit die LV 1871 selbst personenbezogene Daten verarbeitet, basiert dies in aller Regel auf der von Ihnen im Rahmen der Anmeldung bei Facebook gegenüber Facebook erteilten Einwilligungen (Art. 6 Abs. 1 lit. a, Art. 7 DSGVO). Sofern keine Einwilligung Ihrerseits vorliegt, erfolgt die Verarbeitung der von Facebook mit uns geteilten Insight-Daten auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an der Optimierung unserer Facebook-Präsenz, der Ermittlung der Interessen unserer Seitenbesucher, der Erfolgsmessung unserer Beiträge und Konzepte sowie der Sicherstellung, dass unsere Social-Media-Strategie zu den Wünschen und Anforderungen unserer Adressaten passt (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).  

Weitere Informationen dazu, wie Facebook Irland personenbezogene Daten verarbeitet, einschließlich der Rechtsgrundlage, auf die Facebook Irland sich stützt, und die Möglichkeiten zur Wahrnehmung der Rechte betroffener Personen gegenüber Facebook Irland, sind ebenfalls in der Datenrichtlinie von Facebook Irland unter https://www.facebook.com/about/privacy zu finden.

III. Empfänger der Daten, Übermittlungen in Drittland

1.
Weitere Informationen zu Datenempfängern und zum Ort der Datenverarbeitung in der Datenrichtlinie von Facebook Irland unter https://www.facebook.com/about/privacy zu finden.

2.
Die LV 1871 nutzt zur Kommunikation mit Kunden und Nutzern auf Social Media Plattformen die Software Swat.io.

Das Social-Media-Managementtool scannt die Facebookseite nach Kommentaren und Beiträgen von Nutzern von Facebook und ermöglicht uns in der Folge eine direkte Kommunikation. Hierzu werden folgende Daten importiert und verarbeitet:

Benutzer-Namen, Vor- und Nachname, Benutzer-IDs verschiedener Social Media Plattformen, Autorisierungs-Token verschiedener Social Media Plattformen, Passwörter von Benutzer-Accounts, Profil-URLs, Profilbilder, WebsiteURLs, Telefonnummer, Email-Adressen, verschiedene Inhalte die auf Social-Media-Plattformen gespeichert und publiziert wurden (Zeitstempel, Post-IDs, Post-Texte, Bilder, Videos, Links, Kommentare, Bewertungen, Privatnachrichten), sonstige Anhänge und Metadaten von Social Media Inhalten.

Swat.io wird von „Die Socialisten“ Social Software Development GmbH in Wien, Österreich betrieben. Deren Datenschutzhinweise finden Sie hier. https://die.socialisten.at/privacy/.

V. Dauer der Datenspeicherung

Die uns von Facebook bereitgestellten anonymisierten Daten werden von dort täglich aktualisiert und für einen Auswertungszeitraum zur Verfügung gestellt.

Die über die o.g. Software swat.io verarbeiteten, personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, längsten nach zwölf Monaten.

Bezüglich der auf unserer Facebook-Fanpage eingestellten Daten verweisen wir auf die Datenrichtlinie von Facebook Irland unter https://www.facebook.com/about/privacy.