Ablebensversicherung kündigen - Wie geht das?

Ablebenversicherung kündigen

Heute widmen wir uns einer häufigen Fragestellung. Leider wird diese Frage meist nur unzureichend beantwortet. Es ist Zeit, das zu ändern. Wie kann ich eine Ablebensversicherung also kündigen?

Eine Ablebensversicherung läuft nicht automatisch bis zum Ende Deines Lebens. Vielmehr vereinbarst Du einen bestimmten Zeitraum, in dem Du jemanden absichern möchtest. Manchmal kommt es jedoch anders als gedacht. Deshalb kann eine Kündigung in Ausnahmefällen sinnvoll sein. Dies sind beispielsweise:

•    Ein mit Deiner Ablebensversicherung besicherter Kredit ist vorzeitig zurückgezahlt. 
•    Deine abgesicherten Kinder stehen mittlerweile auf eigenen Beinen.

Grundsätzlich können Ablebensversicherungen vor Ende der Vertragslaufzeit jährlich gekündigt werden. Bei uns kannst Du Deine Ablebensversicherung mit einer Frist von einem Monat zum Schluss der Versicherungsperiode kündigen. Sie umfasst bei Jahreszahlung ein Jahr, bei monatlicher Beitragszahlung einen Monat. Allerdings solltest Du bei einer Kündigung immer beachten, dass bei einem neuen Vertrag wieder Fragen zum Gesundheitszustand gestellt werden. Wenn sich dieser verändert hat, bekommst Du unter Umständen keinen vergleichbaren Schutz mehr.

Wie sieht es für Dich aus?

Deine Angaben benötigen wir für ein individuelles Angebot. Diese werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Es dauert bloß eine Minute, bis Du zu Deiner Prämie kommst. Los geht's!

Wann hast Du zuletzt geraucht? Was bedeutet das?

9 99 pro Monat

In Deinem Fall können wir den Vertragsabschluss leider nicht online durchführen. Das muss aber nicht heißen, dass wir Dich nicht absichern können. Bitte rufe uns unter 0800 501504 an, damit wir Deinen Antrag persönlich prüfen können.