TelefonberatungSchließen

Mo - Fr 8 - 20 Uhr, Sa 8 - 18 Uhr

0800 501 504

contact-mail

TerminvereinbarungSchließen

Vereinbare einen Termin:

TelefonberatungSchließen

Mo - Fr 8 - 20 Uhr, Sa 8 - 18 Uhr

0800 501 504

contact-mail

TerminvereinbarungSchließen

Vereinbare einen Termin:

contact-phone 0800 501 504 Mo - Fr 8 - 20 Uhr, Sa 8 - 18 Uhr
Risikolebensversicherung wann abschließen

Wann solltest Du eine Risikolebensversicherung abschließen?

Es ist nie leicht, sich über die unschönen Seiten seiner Zukunft Gedanken zu machen und dabei ist das eigene Ableben wohl eines der heikelsten Themen. Jeder durchlebt jedoch diverse Stationen im Leben, die dazu führen, dass man sich Sorgen, um die Zukunft seiner Lieben macht. Wie eine Risikolebensversicherung Dir dabei helfen kann, sorgenfreier zu leben und welche Situationen sich anbieten, diese abzuschließen, kannst Du im folgenden Ratgeber lesen!

Wie funktioniert eine Risikolebensversicherung?

Eine Risikolebensversicherung oder Ablebensversicherung, wie sie auch genannt wird, funktioniert ganz einfach: Du sicherst die oder den Begünstigte*n über einen selbst gewählten Zeitraum mit einer gewählten Summe für den Fall Deines Todes ab.

Der monatliche Beitrag erhöht sich, je höher die Versicherungssumme ist und desto länger der Versicherungsschutz bestehen soll. Je kürzer der Schutz aufrecht sein soll, desto kleiner ist der monatliche Beitrag. Deinen individuellen Beitrag kannst Du hier ganz einfach schnell und online berechnen!

Wenn Du die vertraglich festgelegte Versicherungsdauer überlebst, dann endet dieser Schutz ohne Ausbezahlung einer Leistung. Solltest Du in dieser Zeit sterben, wird die volle Versicherungssumme an Deine Begünstigten ausbezahlt. Die Auszahlung erfolgt also nur im Fall Deines Todes und hinterlässt Deinen Hinterbliebenen so ein finanzielles Schutzpolster.

Dieses Schutzpolster kann helfen, dass Dein*e Partner*in im gemeinsamen Haus oder in der gemeinsamen Wohnung weiterleben kann, dass Kredite weiterhin bezahlt werden und Deine Hinterblieben neben dem Schicksalsschlag vor allem nicht auch noch einen finanziellen Schock erleiden müssen. Willst Du Deine Liebsten absichern, dann ist Livv.protect eine gute Wahl! Doch wann sollte man sie spätestens abschließen?

Risikolebensversicherung abschließen zum Schutz
Eine Risikolebensversicherung hat vielfältige Funktionen.

Wann solltest Du eine Ablebensversicherung abschließen?

Eine Ablebensversicherung kann in vielen Lebenslagen ein angenehmer Schutzpolster sein, den Deine Familie unter Umständen sogar dringend nötig hat. Aber nicht nur Angehörige können von Deiner Weitsicht profitieren! Denn auch Geschäftspartner und Unternehmen lassen sich mit Livv.protect ganz einfach und günstig absichern.

Die folgenden Situationen werden hier nur angeschnitten, um Dir einen ersten Überblick für Deine Entscheidung zu verschaffen. Wenn Du Dich für gewisse Themen mehr interessierst, dann folge einfach den dazugehörigen Links!

Kreditabsicherung für Bauen und Wohnen

Banken können einfordern, dass ein Kredit über eine Ablebensversicherung abgesichert wird. Oft muss also erst eine Ablebensversicherung abgeschlossen werden, damit Du einen Kredit gewährt bekommst – eine Ablebensversicherung ist also unter anderem eine Absicherung für Deinen Baukredit.

So verhinderst Du, dass sich Angehörige oder Geschäftspartner auf Grund eines Schicksalsschlags, gerade im jungen Alter, verschulden. Du bist für Gläubiger wie die Bank abgesichert und Deiner Investition steht nichts mehr im Wege!

Immobilie absichern: Dein Eigenheim bleibt

Beim Kauf einer Immobilie haben die meisten von uns monatliche Verpflichtungen bei der Bank zu begleichen. Die wenigsten können ihre Immobilie komplett über Eigenkapital finanzieren. Diese Verpflichtungen werden leider auch nach Deinem Tod seitens der Bank weiterhin eingefordert und genau aus diesem Grund ist beim Abschluss eines Immobilienkredits auch der Abschluss einer Ablebensversicherung zu empfehlen.

Beachte dabei: Selbst, wenn Deine Bank in diesem Fall am Ende bezugsberechtigt ist, sollte trotzdem noch ein Bezugsberechtigter aus Deinem Umfeld genannt werden. Dies ist für den Fall wichtig, dass die Versicherungsleistung zum Zeitpunkt des Todes höher ist als die Summe, die bei der Bank aussteht.Der Differenzbetrag kann dann sofort an die Bezugsberechtigte*r überwiesen werden, ohne dass eine unter Umständen aufwändige Ermittlung der Erben erforderlich ist.

Risikolebensversicherun abschließen für das Eigenheim
Hast Du ein Eigenheim, solltest du dieses mit einer Risikolebensversicherung absichern.

Achtung: Dasselbe gilt nicht nur für Immobilien, die zum Wohnen erworben werden. Du kannst über eine Ablebensversicherung auch Geschäftsimmobilien und somit Dein Unternehmen samt Geschäftspartnern und Mitarbeitern absichern!

Einen Hauskauf absichern

Dasselbe gilt für den Haus- oder Wohnungskauf. Nicht nur, dass man beim Erwerb einer Immobilie auf so einiges achten muss; auch die Bank verlangt wiederum eine Ablebensversicherung zur Absicherung Deines Kredites, egal ob du baust, kaufst oder sanierst. Das ist nicht nur ein Vorteil für die Bank, auch Dein*e Partner oder Partnerin sowie Deine Kinder sind im Fall des Falles vor einem finanziellen Desaster geschützt.

Die Laufzeit der Polizze sollte dabei mindestens genauso lange gehen, wie die des Darlehens für Dein Haus. Denn ohne Risikolebensversicherung, die die Raten und die Endsumme abfängt, kann Dein Tod auch noch die Zwangsversteigerung des Eigenheims bedeuten.

Sichere Dein Bauvorhaben ab

Wenn Du heutzutage das Glück hast, Dir Dein Eigenheim von Grund auf selbst aufbauen zu können, dann gelten für Dich dieselben Überlegungen wie bereits erwähnt. Sobald ein Kredit im Spiel ist, ist eine Risikolebensversicherung oft nicht nur Voraussetzung für die Gewährleistung der Finanzierung. Du musst auch immer im Hinterkopf behalten, dass ein Kredit nicht mit Deinem Ableben erlischt und weiterbezahlt werden muss.

Falls die Zahlungen dann ausbleiben, kann auch Deine Familie nicht mehr in eurem Zuhause leben und die Bank nimmt sich einfach, was ihr zusteht. Besonders, wenn man viel Liebe und Mühe in das eigene Haus gesteckt hat, löst der Gedanke, dass alles Aufgebaute nach dem Tod verloren geht, ein furchtbares Gefühl aus. Lass es also nicht soweit kommen und werde Livv.protect-Kunde!

Last but not least: Schütze Deine Familie!

Geld hin oder her – auf was es bei einer Risikolebensversicherung wirklich ankommt, ist der Schutz, den Du Deinen Hinterbliebenen hinterlässt und die Sorgen, die Du Dir so sparst! Ein Zeitpunkt, um über eine Ablebensversicherung nachzudenken, ist bestimmt auch immer der Moment, wenn ein Kind geboren wird und man dadurch eine ganz neue Verantwortung trägt. Die eigene Familie ist immer schützenswert!

Egal, ob es darum geht, es Deiner Familie zu ermöglichen nach Deinem Ableben weiterhin in eurem Zuhause leben zu können oder es um den Erhalt eures Lebensstandards geht oder um die Ausbildung und Zukunft eurer Kinder – mit einer Ablebensversicherung sind die meisten Zukunftssorgen, um Einiges leichter zu ertragen.

Risikolebensversicherung Schutz Familie
Wenn du eine Risikolebensversicherung abschließt, bietest du deiner Familie auch nach deinem Ableben noch den bestmöglichen finanziellen Schutz.

Mit Livv.protect können Du und Deine Familie alle gemeinsam sorgenfreier leben, da ihr alle im Fall der Fälle für einen soliden Schutzpolster gesorgt habt! Welche Vorsorgemaßnahmen Du neben einer Risikolebensversicherung noch treffen kannst, damit Deine Familie abgesichert ist, kannst Du in unserem Blog nachlesen!

Deine Online-Risikolebensversicherung bei Livv.at: Der Schutzpolster für alles, was Du liebst!

Mit Livv.protect kannst Du Deine Familie und Dein Eigenheim absichern. Ein guter Zeitpunkt, wann Du eine Ablebensversicherung abschließen solltest, ist genau jetzt. Schließlich weiß man nie, welche guten, aber leider auch bösen Überraschungen das Leben bereithält! Falls Du noch Fragen hast, kontaktiere uns gerne per Mail oder vereinbare ganz einfach eine telefonische Beratung!


Bildquellen:

© New Africa – stock.adobe.com
© Andrey Popov – stock.adobe.com
© Robert Kneschke – stock.adobe.com
© JenkoAtaman – stock.adobe.com

Das könnte Dich auch interessieren:

Der Livv.at Wakeboard-Cup startet am 18. Juli 2020

Lange Zeit war es ungewiss, ob es in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie noch sportliche Events geben kann. Aber nun ist es sicher: Der Livv.at Wakeboard Cup des österreichischen Wakeboard & Wasserski Verbands (ÖWWV) tourt als größte read more

, Veröffentlicht inAllgemein

Livv.at – Informationen zur Corona-Pandemie

Nachdem wir aktuell aufgrund der Corona-Pandemie in einer sehr ungewissen Zeit leben, mit erheblichen Auswirkungen auf unser gesellschaftliches Miteinander und unsere Wirtschaft, möchten wir Euch ein bisschen Sicherheit geben. Zunächst ein Hinweis für unsere Kunden mit read more

, Veröffentlicht inLivv.at